MetalFM Flashback Jason Newsted

  • Geschrieben am
  • Durch Harleking
  • Geposted in flashback
  • 0
MetalFM Flashback Jason Newsted

FLASHBACK: Jason Newsted spielt seine erste Show mit Metallica - 8. November 1986...

FLASHBACK: Jason Newsted spielt seine erste Show mit Metallica - 8. November 1986

Im Herbst 1986 steht die gerade aufblühende Thrash-Szene unter Schock: Metallica-Bassist Cliff Burton war bei einem Busunfall auf der Tour zum bahnbrechenden „Master Of Puppets“-Album ums Leben gekommen, gerade als die Band drauf und dran war, durch die Decke zu gehen.

Cliff war sowohl musikalisch als auch persönlich so essenziell für Metallica, dass viele daran gezweifelt haben, dass die Band überhaupt weitermachen kann. Doch James Hetfield, Lars Ulrich und Kirk Hammett beißen die Zähne zusammen und testen schon kurz nach dem Unglück neue Bassisten. Das Rennen macht der 23-jährige Jason Newsted, ein Metallica-Fan, der in Phoenix, Arizona die Band Flotsam & Jetsam anführt. Bei der Audition wird er von Lars gefragt, welche Songs er spielen kann. Antwort: „Alle.“ Jason macht das Rennen vor 50 anderen Kandidaten.

Schon am 8. November, sechs Wochen nach dem Unfall, stehen Metallica wieder auf der Bühne, und zwar in Reseda, Kalifornien, in einem Laden namens Country Club, der 1000 Leute fasst. Kurz darauf spielt die Band zum ersten Mal in Japan und setzt anschließend die Europatour zu „Master Of Puppets“ fort.

Keine Pause, keine Auszeit also – und keine Gelegenheit, den Verlust zu verarbeiten und sich in der neuen Besetzung aneinander zu gewöhnen. Vielleicht zollen die anderen Drei Jason deshalb nie den nötigen Respekt, er wird jahrelang geradezu schikaniert – aber das ist eine andere Geschichte.

Jason erweist sich als wahres Moshmonster auf der Bühne, als fanatischer Musikliebhaber und ermüdlicher Arbeiter in der Metallica-Maschine. Viele Songs kann er jedoch nicht beisteuern, in 14 Jahren sind es gerade mal drei.

Musik dazu gibt's die ganze Woche jede Stunde in den Flashbacks auf www.metalfm.de!

Pic by Karina Metalfield

 

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »